Bioresonanztherapie mit dem Bicom Optima

Die Bioresonanztherapie mit dem Bicom Optima arbeitet auf der biophysikalischen Ebene und nutzt das Schwingungsspektrum des Körpers und von Substanzen.

Mit der Elektroakupunktur Testung kann der energetische Zustand der einzelnen Akupunkturmeridiane dargestellt werden.

Durch die den Organismus entlastenden und die Entgiftung anregenden Effekte der Bicom Therapie ist diese bei vielen sehr unterschiedlichen Krankheitsbildern mit guten Erfolgschancen einsetzbar.

Dabei werden Frequenzmuster des Patienten oder von Substanzen (z. B. Allergenen, Impfstoffen, Krankheitserreger) über den Eingang in das Gerät geleitet. Je nach Beschwerdebild werden sie zu Therapiefrequenzen moduliert und über die Ausgangselektrode an den Patienten appliziert.

Daneben gibt es die Möglichkeit eine Magnetfeldtherapie zu verabreichen zur energetischen Regulation des Patienten. Dies ist je nach Bedarf zeitgleich mit einer Bioresonanztherapie möglich oder auch für sich alleine.

Zur Verlängerung des Therapieeffekts können die Therapieinformationen auf Tropfen oder Öl oder auch auf einen Chip, der dann an einer geeigneten Stelle am Körper aufgeklebt wird, abgespeichert werden.

Ob diese Therapieform auch für Ihre Situation geeignet ist, lässt sich am besten in einem persönlichen Gespräch klären.

 

Ordinationszeiten

Montag: 07:30 - 11:30 & 17:00 - 19:00
Dienstag: 07:30 - 11:30
Mittwoch: 07:30 - 11:00
Donnerstag: 16:00 - 18:30
Freitag: 07:30 - 11:30

Kontakt

Gruppenpraxis für Allgemeinmedizin Dr. Dellinger OG
Riederstrasse 255
4901 Ottnang am Hausruck
Anfahrt